POLIFILM referiert auf der VDI-Fachkonferenz „Kunststoffe in der Verpackung 2017“

Am 14. und 15. November findet die Fachkonferenz "Kunststoffe in der Verpackung 2017" des VDI Wissensforum in Nürnberg statt. Im Fokus stehen aktuelle Fortschritte bei der Gestaltung und Fertigung von extrudierten, spritzgegossenen und blasgeformten Verpackungen für die Lebensmittelindustrie. In zahlreichen Expertenvorträgen wird ein Überblick über Markt und Technologien aufgezeigt und aktuelle Fertigungsverfahren näher erläutert. Zudem geht die Konferenz auf Verbundsysteme und die Möglichkeiten von intelligenten Folien/Smart Packaging ein.

POLIFILM, u.a. auch einer der Sponsoren dieser Veranstaltung, beteiligt sich zum Themengebiet "Sichere Verpackungen - sichere Produkte" mit einem Fachvortrag zum Thema "PE-Siegelschichten - Innovationen eines Klassiker" durch Dr. Gottfried Weyhe.

Dr. Gottfried Weyhe, Teamleiter Anwendungstechnik der POLIFILM EXTRUSION GmbH am Standort Weißandt-Gölzau, referiert hierzu praxisnah über Aufbau & Eigenschaften moderner Polyethylen Kaschierfolien für deren Verwendung als flexible Siegelschicht (z.B. in Kaffee- oder Tierfutterverpackungen). Weiterhin werden die aktuellen Industrieanforderungen zum Siegelverhalten aufgezeigt - Im Fokus steht hier einerseits der Schutz des Füllgutes, andererseits setzen die Endverbraucher in der heutigen Zeit auch eine Anwenderfreundliche und leichte Handhabung voraus (z.B. leichtes und funktionierendes Öffnen von Verpackungen mit Aufreißlasche, z.B. Jogurt Becher, Wurst- oder Käseverpackungen).

Verpackungen die leicht zu öffnen oder wieder verschließbar sind finden sich sehr oft in der Lebensmittelindustrie wieder, die Verwendung benötigt zudem lebensmittelunbedenkliche Siegelschichten mit kundenindividuellen Kennwerteinstellung für die jeweilige Anwendung.

Die Anforderungen, Trends und Fortschritte der Branche, die die Verwendung modernster Rohstoffe und Additive umfasst, müssen auch in Sachen Nachhaltigkeit überzeugen, Dr. Gottfried Weyhe wird hierzu Brachen Standards, aber auch Zukunftsaussichten aufzeigen und dabei auch die Frage nach Wirkung und Nebenwirkung verschiedener Additive in modernen PE-Folien beantworten.

Der Fachvortrag "PE-Siegelfolien - Innovationen eines Klassiker" findet am ersten Konferenztag, 14. November 2017, um 14.00 Uhr im Nürnberger Novotel Centre Ville im Rahmen der VDI-Fachkonferenz "Kunststoffe in der Verpackung statt.

Weitere Informationen unter:

https://www.vdi-wissensforum.de/weiterbildung-kunststoff/kunststoffe-in-der-verpackung-2017