POLIFILM tritt CEFLEX bei

Als einer der führenden Hersteller von Folienlösungen aus Polyethylen unterstützt auch POLIFILM die nachhaltigen Ziele von CEFLEX und ist daher seit Ende des Jahres Mitglied und Unterstützer des Projektes. Derzeit sind neben POLIFILM über 45 weitere Unternehmen am Projekt beteiligt.

Das Projekt CEFLEX wurde 2017 von mehreren europäischen Unternehmen, deren Tätigkeiten die gesamte Wertschöpfungskette flexibler Verpackungen abdeckt, ins Leben gerufen. Das Projekt soll die Wahrnehmung des Recyclings flexibler Verpackungen verändern und auch nachhaltig die Umsetzungen zukünftiger Recyclingmöglichkeiten in Europa prägen.

Das CEFLEX Ziel bis 2020 ist die Entwicklung und Implementierung von Design Richtlinien im Rahmen des Recyclings von flexiblen Verpackungen sowie die Identifizierung nachhaltiger Märkte für Sekundärprodukte, die beim Recycling dieser Verpackungen anfallen. Außerdem soll auf den Mehrwert aufmerksam gemacht werden, den dieses Verpackungsformat aufgrund der messbaren Ressourceneffizienz, Abfallvermeidung und Recyclingvorteile generell für die Kreislaufwirtschaft hat.

Das bis 2025 längerfristig angesetzte Hauptziel ist die Entwicklung einer Sammel-, Sortier- und Wiederaufbereitungsinfrastruktur für flexible Verpackungen in ganz Europa.

www.ceflex.de

Fotos: CEFLEX