Preiserhöhung für Kaschier- und Etikettenfolien

Die POLIFILM EXTRUSION GmbH, führender Anbieter von Kaschier- und Etikettenfolien in Europa, erhöht die Preise für alle Neuaufträge ab dem 1. Mai 2015. Der Geschäftsbereichsleiter für Technische Folien bei POLIFILM nennt als Begründung für die Maßnahme weiter steigende Rohstoffkosten in Verbindung mit einer Reihe von Force Majeur Meldungen von Polymer-Herstellern. "Die uns vorliegenden Force Majeur Meldungen haben nicht nur zu einem sprunghaften Anstieg der Rohstoffkosten in nie dagewesenem Ausmaß geführt, sondern auch zu katastrophalen Versorgungsengpässen bei uns und in Folge auch bei unseren Kunden. Im Moment ist die allererste Priorität überhaupt Rohstoffe zu bekommen", so der Geschäftsbereichsleiter. Die POLIFILM-Gruppe gehört zu den international führenden unabhängigen Herstellern von hochwertigen Kunststofffolien. An sieben Standorten rund um den Globus verarbeiten über 1.200 Mitarbeiter jährlich mehr als 250.000 Tonnen Kunststoffe.   Das Unternehmen bietet eine große Bandbreite an Produkt- und Servicelösungen aus Folien für die weiterverarbeitende Industrie, für Industrie- und Konsumgüterverpackungen sowie für den Agrar- und Bausektor.