Zweiter POLIFILM EXTRUSION Standort ISCC PLUS zertifiziert

Auf Weißandt-Gölzau folgt Neukirchen. Der erst seit diesem Sommer zur POLIFILM EXTRUSION gehörende Standort POLIFILM Neukirchen, ehemals SAXA Packaging, ist erfolgreich nach ISCC PLUS zertifiziert. Somit können auch in diesem Werk über das Massebilanzverfahren PE-Folien in unveränderter Qualität aus biobasierten Rohstoffen oder chemisch rezyklierten post-consumer-Abfällen produziert und den Kunden als nachverfolgbare, zertifizierte Lösung geboten werden.

ÜBER ISCC PLUS

ISCC PLUS ist ein internationales Zertifizierungssystem für alle nachhaltigen Rohstoffe, einschließlich land- und forstwirtschaftlicher Biomasse, recycelter Materialien und erneuerbarer Energien.  Weltweit lässt sich darüber beispielsweise die nachhaltige Nutzung von Biomasse und/oder Rezyklaten aus Verpackungsabfällen in der chemischen Industrie sowie nachgelagerten Industriesektoren (z.B. Verpackungsindustrie) zertifizieren.
Weitere allgemeine Informationen zur ISCC-Zertifizierung erhalten Sie unter: https://www.iscc-system.org/about/circular-economy/
Das POLIFILM ISCC PLUS Zertifikat für Neukirchen finden sie unter: https://certificates.iscc-system.org/cert-pdf/ISCC-PLUS-Cert-DE100-90992020.pdf

Hier finden Sie mehr über die ISCC plus Zertifizierung des Standorts Weißandt-Gölzau: POLIFILM EXTRUSION IS ISCC PLUS CERTIFIED