Schutzfolien

Schutzfolie für Edelstahl

POLIFILM bietet ein breites Sortiment an Folien für den Schutz von Edelstahl mit allen gängigen Oberflächenqualitäten.

Von Oberflächen mit größerer Rautiefe bis zu hochglänzenden Oberflächen wie 3D oder BA können alle Edelstähle sicher geschützt werden.Typische Anwendungen sind Edelstahlcoils und -platten (z.B. Fahrstühle), sowie dekorative und konstruktive Edelstähle für typische Anwendungen in der Küche (Kühlschränke, Waschmaschinen, Küchenspülen etc.). Kunden aus diesem Produktumfeld agieren in den meisten Fällen als "Service Center". Bei diesen wird das Blech geschliffen, gebürstet, poliert oder geteilt. POLIFILM bietet eine auf das Schliffbild abgestimmte Klebkraft. Zur Identifikation der Schliffrichtung sind die Schutzfolien mit Pfeilen und Streifen bedruckt.

Fertigungen sichern und beschleunigen: POLIFILM-Folien bieten zuverlässigen Schutz bei besonders anspruchsvollen Prozessen wie Tiefziehen oder Laserschneiden. Hervorzuheben ist der neue Universal-Laser-Film (ULF II), der sowohl für CO²- als auch Faserlaser universal einsetzbar ist, als auch höhere Maschinengeschwindigkeiten erlaubt.

Bei Tiefziehprozessen sind geringere Rückstellkräfte ein besonderer POLIFILM-Produktvorteil. Diese können mit "Easy Peel" Eigenschaften ausgerüstet werden, dadurch wird die Abzugsgeschwindigkeit erhöht, was die Prozesseffizienz verbessert. Das Produktsortiment umfasst transparente, transluzente sowie weiße und schwarz-weiße Folien in Stärken zwischen 25µm und 120µm. Stippenarme Folien von POLIFILM eignen sich besonders gut für dekorative Anwendungen mit hohem optischem Anspruch.

Effizienz und Umweltentlastung: PE-Folien ersetzen herkömmliche, kostenintensivere Materialen und sorgen damit für mehr Rentabilität in der Anwendung. Zudem wird mit ihnen der Einsatz von Öl und Schmiermitteln in der Herstellung um mehr als 90% verringert. Und ganz entscheidend: PE substituiert weltweit das umweltschädliche PVC.

Weisse Laserfolie für CO2 Laserschneiden

Die neue Generation. Universelle Laserschutzfolien für CO2 und Faserlaser

Ihr Ansprechpartner

    • Susanne Berg / Nicole Petsching
    • Front Desk Management
      POLIFILM PROTECTION GmbH
    • Alte Papiermühle Hämmern 10
    • 51688Wipperfürth
map Image

Wo wird diese Folie produziert ?

Interaktive Karte mit unseren Produktionsstandorten
und Vertriebspartnern