Spezialfolien

Hygieneverpackung

Zum Einsatz kommen POLIFILM Spezialfolien bei Hygieneartikeln, wie Toilettenpapier, Feuchtpapier, Küchenrollen oder Windelumverpackungen.

POLIFILM erfüllt das Hygienemanagement nach EN 15593 und Konformität auf Rohstoffe. Kunden erhalten auf Wunsch speziell konzipierte Artikel mit optischen Effekten für Hygienepapierverpackungen. Die Verpackungen lassen sich einfach bedrucken und sind wahlweise genadelt oder ungenadelt. Lieferbar sind co-extrudierte Folien und Monofolien.

Besondere mechanische Kennwerte bei den Folien gewährleisten eine ausgezeichnete Stabilität. Durch den Einsatz im Vergleich zu anderen Produkten dünnerer Folien lassen sich wesentlich mehr Laufmeter auf den Rollen erzielen. Somit sind bei gleichen qualitativen Folienkennwerten weniger Rollenwechsel erforderlich.

Ihr Ansprechpartner

    • Janina Peuke
    • Vertriebsassistent
      POLIFILM EXTRUSION GmbH
    • Köthener Straße 11
    • 06369Südliches Anhalt OT Weißandt - Gölzau
map Image

Wo wird diese Folie produziert ?

Interaktive Karte mit unseren Produktionsstandorten
und Vertriebspartnern