Zum Inhalt springen

PE- & PP-Einstofffolien

Die Lösungen für
Monomaterialverbunde & Co.

  • Designed for Recycling
    Ersatz von Aluminium und PET in Verbunden
  • Für jede Schicht Ihres Mehrlagenkaschierverbunds
    die passende Lösung – alles aus einer Hand
  • Ready-to-use Lösungen
    für den Einsatz ohne Kaschierung

Möchten Sie mehr erfahren? Wir beraten Sie gerne!

Unsere Lösungen für Einstoffverpackungen

Fürs Recycling konzipiert

Die Nachfrage nach umweltfreundlicheren und recycelfähigen Verpackungen gewinnt zunehmend an gesellschaftlicher Bedeutung, nicht zuletzt auch durch die Europäische Plastik-Strategie. Umall dem gerecht zu werden, bieten Einstoff-lösungen, auch als Monomaterialverpackungen bekannt, Verpackungsmittelhersteller einen signifikanten Ansatzpunkt. Denn durch ihre möglichst sortenreine Gestaltung, lässt sich ein recyclinggerechtes Design von flexiblen Verpackungslösungen gestalten. Und genau hier setzt unser stetig wachsendes Portfolio an Folien für Einstofflösungen  an.

Alles aus einer Hand

  • PE & PP Lösungen
  • Folien für jede Lage des Monomaterialverbunds
  • All-in-One Lösungen für Pouches – ohne Laminierung. Ready to use
  • Kleberfreie Kaschiersysteme
  • Mit und ohne EVOH-Barriere

Die Vorteile auf einen Blick

  • Maximales Siegelfenster
    zwischen 44°C und 58°C
  • Hohe Produktions-geschwindigkeiten
    optimierter Durchlauf
  • Frühsiegelnde Optionen
    PE mit SIT ab 86°C, PP mit SIT ab 106°C
  • ISCC PLUS
    zertifizierte Rohstoffe als Option

Für jede Schicht die passende Lösung

Auf zu neuen Standards

Wir bieten Ihnen für jede Schicht Ihres Einstoffverbundes die passende Folienlösung.

Druckfolien für den Konterdruck –
Ihre Optionen

Als PE Lösung

  • hoher Glanz oder Matteffekt
  • hohe Wasserdampf-Barriere
  • Tiefdruckeignung
  • MDO mit EVOH

Als PP Lösung

  • Sterilisationsfähig mit geringem Schrumpf im Vergleich zu BOPP

Zwischenlage im Triplexverbund
Ihre Optionen

  • hohe Steifigkeit
  • Barriere-Eigenschaften

Eigenschaftsprofil Siegelfolie
Ihre Optionen

  • niedriger Siegelanspringpunkt
  • peelbar siegelnd (easy peel) & festsiegelnd
  • anpassbarer COF
  • ausgerüstet mit Sauerstoff- & Wasserdampfbarriere
  • Weißeinfärbung, anpassbarer Gleitwert, Antistatikum-Ausstattung u.v.m.

Als PP-Lösung darüber hinaus

  • Sterilisationsfähig

Möchten Sie mehr erfahren? Wir beraten Sie gerne!

Unsere Highlights

Unser Sortiment an Einstofflösungen ist vielfältig. Daher finden Sie hier eine kleine Auswahl an unseren spannenden Lösungen. Für einen Einblick

Ready-to-use Folien aus PP

Eine Folie. Eine Lösung. Ohne Kaschieren.

Einstoff. Eine Folie. Eine fertige Lösung. – ohne Umbau auf allen gängigen Maschinen verarbeitbar.

Ergänzend zum bestehenden Portfolio eignen sich unsere Ready-to-use Folien nicht nur zur Kaschierung sondern können auch losgelöst von dieser konfektioniert und zum Beispiel durch Siegeln zu Beuteln verarbeitet werden. Möglich macht dies die besondere Temperaturstabilität. Doch damit nicht genug, im Frontaldruck lassen sich die Folien ebenfalls bedrucken. Damit bilden sie eine All-in-Lösung für Einstofflösungen, die sofort einsatzbereit ist – ready to use eben.

Siegelnde Deckelfolie aus PP mit EVOH Barriere

Ideal für die Lebensmittelindustrie

Getestet von führenden Fleischverarbeitern, überzeugt diese PP Folie mit EVOH Barriere nicht nur durch ihre reibungslosen Verarbeitungseigenschaften auf FFS-Maschinen, einem niedrigen SIT als auch einem breitem Siegelfenster, sondern unterstützt gezielt bei der Optimierung der Recyclingfähigkeit von Verpackungen. Auf Wunsch auch ausstattbar mit anti fog Eigenschaften.

Siegelnde Deckelfolie ideal für Wurst- und Käseverpackungen

PP siegelnde Folie für Sterilisationsprozesse

Ideal für die Futtermittelindustrie

Für Monomaterialverpackungen im Bereich Pet Food

Ausgelegt für die Verarbeitung auf Highspeed Pouch-Linien, ist diese PP Siegelfolie erfolgreich von namenhaften Brand Owner erprobt und speziell für zu sterilisierende Verpackungslösungen gefertigt. Sie überzeugt mit niedrigem SIT sowie einem breiten Siegelfenster und unterstützt die Recyclingfähigkeit von Beutellösungen zu steigern.

Raumtemperatur siegelnde Folie

Weder Hitze noch Kleber notwendig

Diese mehrfach prämierte Lösung sorgt für stabile (Monomaterial-)Verbunde und kommt dabei ganz ohne Kleber- oder Thermokaschierung aus. Aktivierbar durch Coronabehandlung überzeugt sie mit vielfältigen Einsatzbereichen als Folie für Pouches und Pillow Packs, als auch als Überlaminat für Druckprodukte oder Etiketten.

Die Herausforderung bei Folien für Monomaterialverpackungen

Eine Frage des Designs

Eine der Herausforderungen beim Design von Einstoff-verpackungen ist der Ersatz etablierter Druckträger, wie PET, OPA oder – im Fall von PE-basierten Einstoffverpackungen – auch OPP durch polyolefinische Druckträger. Dabei müssen unter anderem das Siegelfenster und der Hot Tack in Ab-hängigkeit des Siegelverfahrens trotz der deutlich niedrigeren Schmelztemperatur solcher Polymere möglichst breit bleiben, damit auch diese Art der Verpackung mit guter Performance auf konventionellen Verpackungsmaschinen zu verarbeiten ist.

Unsere Antwort

Dazu kombinieren wir die äußeren Polyolefin-Folien (Druckträger) mit Siegelschichten, die einen möglichst
niedrigen Siegelbeginn (SIT = Sealing Initiation Temperatur) aufweisen. Stets unter Beachtung, dass neben den Siegeleigenschaften auch die weiteren bekannten Eigenschaften der von Ihnen gefertigten Verpackungslösung, wie beispielsweise Transparenz, Steifigkeit, Sterilisierbarkeit mit wenig Kompromissen erhalten bleiben.

Ihr kontakt

Nadine Siegel

Nachricht senden +49 34978 27 1294

Das könnte Sie auch interessieren